Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

SV Oberpolling wieder in der Erfolgsspur

27.10.2018

FC Vilshofen gegen SV Oberpolling vom 2.10.2018

Endstand: 0:2

Spielort: Vilshofen Kampfbahn C

 

Nach der bitteren 0 : 2 Niederlage gegen den ärgsten Verfolger Grainet musste das Team vom Trainerduo Starkl / Enzesberger dieses Wochenende bereits wieder zu einem Spitzenspiel nach Vilshofen reisen. Mit einer Niederlage hätte man nicht nur Platz 1 verloren, sondern auch einen weiteren Verfolger Anschluss an die Tabellenspitze gewährt.
Auf einem sehr schwierig zu spielende Platz auf der Vilshofener
Schulsportanlage entwickelte sich ein zu erwartendes Kampfspiel, in dem nicht das spielerische Moment im Vordergrund stand, sondern mit weiten Bällen und viel Einsatz agiert wurde.
Die erste große Chance hatte nach 10 Minuten der SVO, doch leider landete der Kopfball von Alex Starkl in den Händen von Vilshofens Torhüter. Die Vilshofener hatten sich daraufhin aber ebenfalls einige Torabschlüsse erkämpft, konnten diese aber ebenfalls nicht in zählbares umsetzen. So gingen beide Teams mit einem 0 : 0 in die Pause. Man hatte den Eindruck, wie bereits beim Spiel gegen Grainet, wer hier den ersten Treffer erzielt, wird dieses Spiel gewinnen.
In der Halbzeitpause musste der SVO dann einen Spielerwechsel
vornehmen. Für den angeschlagenen Marold Dom kam Brenninger Christoph ins Spiel.
Die erste große Chance in der 2. Halbzeit hatte diesmal in der 48. Minute der FC Vilshofen, die mit viel Power aus der Halbzeitpause kamen. In der 53. Minute war es dann aber so weit. Pecher Stefan setzte sich auf der linken Seite sehr schön durch und konnte nur noch durch ein Foul im Sechzehnmeterraum gestoppt werden. Den fälligen Foulelfmeter verwandelte Starkl Alex dann sicher zum viel umjubelten 0 : 1 für den SVO. Jetzt wurde der Druck der Vilshofener immer größer. Sie wollten mit aller Macht den Ausgleich in diesem Match erzielen. In der 81. Minute
dann aber die Entscheidung für die Gäste. Hönl Fabian erkämpfte sich den Ball und bediente Flo Feichtinger mustergültig. Der ließ sich diese Möglichkeit nicht nehmen und erzielte das 0 : 2. In den Schluss Minuten hatte der SVO mehrfach die Gelegenheit, dass Ergebnis noch höher zu schrauben. Aber sowohl ein Elfmeter, wie auch weitere Großchancen konnten nicht mehr verwertet werden. Es blieb beim hart erkämpften 0 : 2 Auswärtssieg.
Damit konnte Platz 1 in der Tabelle weiter erfolgreich verteidigt werden.
Geschrieben von F.G.

 

Foto: FC Vilshofen gegen SV Oberpolling

Fotoserien zu der Meldung


FC Vilshofen gegen SV Oberpolling (28.10.2018)

FC Vilshofen gegen SV Oberpolling vom 27.10.2018

Endstand 0:2

Spielort: Vilshofen Kampfbahn C

Fotos: Karl-Heinz Hönl und Willi Raster
.... weitere Bilder vom Spiel gibt es HIER

 

Datenschutz zu unseren Fotoserien

 
Kontakt

Gemeinde Fürstenstein

Vilshofener Str. 9

94538 Fürstenstein

Tel.: 08504 9155-0

E-Mail:

www.fuerstenstein.de

Landkreis Passau

Landkreis Passau Logo

Tourismus "Ilztal und Dreiburgenland"

Ilztal und Dreiburgenland

ILE Passauer Oberland e.V.

 ILE Passauer Oberland