Kollnbergmühle - Bild Georg KnausOberpolling - Bild Stefan PlöchingerBlick in Richtung Nammering - Bild Silvia ZölsSchloss Fürstenstein - Bild Wolfgang HartwigBlick über Fürstenstein - Bild Siegfired KerscherWallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt - Bild Stefan PlöchingerVIA Nova - Bild Stefan Plöchinger

Fürstenstein liegt rund 25 Kilometer nördlich von Passau inmitten der reizvollen Landschaft des Dreiburgenlandes.

Sein malerisch auf einem Bergrücken gelegenes Schloss ist schon von weitem zu erkennen und grüßt weit hinaus in das Passauer Land.

Button-Webcam

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Gigabit-Anschluss für das Rathaus Fürstenstein

Fürstenstein, den 18. 08. 2022

Neben dem Glasfaserausbau für Grundschulen umfasst das aufgelegte Förderprogramm des Freistaats Bayern auch den Gigabit-Anschluss für Rathäuser.

 

Diese Gelegenheit einer 90 %igen Förderung eines ultraschnellen Glasfaseranschlusses für das Rathaus Fürstenstein wollten wir natürlich ebenso wahrnehmen, wie wir dies bereits an unserer Grundschule in Anspruch genommen haben. Deshalb hat die Gemeinde Fürstenstein parallel zur Grundschule zusammen mit dem Planungsbüro IK-T aus Regensburg auch ein entsprechendes Vergabeverfahren zur Breitbandversorgung für unser Rathaus durchgeführt.

 

Fünf Firmen wurden zur Abgabe eines Angebotes aufgefordert. Lediglich ein Angebot wurde in der Gemeinde Fürstenstein abgegeben. Dieses wurde durch das zuständige Planungsbüro hinsichtlich der Erfüllung der Förderrichtlinien geprüft. Da das Angebot die Kriterien voll und ganz erfüllte, beschloss der Gemeinderat die Vergabe an die Deutsche Telekom Business Solutions GmbH zum Angebotspreis von 32.741,62 €. Durch die Förderung des Freistaates in Höhe von 90 % ergibt sich für die Gemeinde lediglich ein Eigenanteil von 3.274,16 €. Vertraglich wurde dies im Oktober 2021 festgemacht. Den Zuwendungsbescheid des Freistaates Bayern hat die Gemeindeverwaltung im Dezember 2021 erhalten.

Nach Begehungen vor Ort und Erstellung eines Trassenplanes wurde die Ausführung durch die Deutsche Telekom auf das 2. – 3. Quartal 2022 terminiert. Der Baubeginn erfolgte im Juli 2022 und wurde nun abgeschlossen. Die Bauarbeiten im Auftrag der Deutschen Telekom wurden durch die Fa. Bachl aus Deching ausgeführt.

 

Bild zur Meldung: Gigabit-Anschluss für das Rathaus Fürstenstein