Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt - Bild Stefan PlöchingerBlick in Richtung Nammering - Bild Silvia ZölsKollnbergmühle - Bild Georg KnausOberpolling - Bild Stefan PlöchingerSchloss Fürstenstein - Bild Wolfgang HartwigVIA Nova - Bild Stefan PlöchingerBlick über Fürstenstein - Bild Siegfired Kerscher

Fürstenstein liegt rund 25 Kilometer nördlich von Passau inmitten der reizvollen Landschaft des Dreiburgenlandes.

Sein malerisch auf einem Bergrücken gelegenes Schloss ist schon von weitem zu erkennen und grüßt weit hinaus in das Passauer Land.

Button-Webcam

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Große überregionale Erfolge beim Geflügelzuchtverein Fürstenstein

Fürstenstein, den 19. 01. 2023

Fürstenstein. Im Gasthof Kerber fand die Jahreshauptversammlung des Geflügelzuchtvereines Fürstenstein statt. Dabei erinnerte der Vorsitzende Norbert Moser an große Zuchterfolge bei den im letzten Jahr stattgefundenen überörtlichen Kreis-, Bezirks – und Hauptsonderschauen.

 

So wurde Züchter Ludwig Krottenthaler deutscher Vizemeister mit Strassertauben blau.

Niederbayerischer Meister und Kreismeister wurde Alois Siglmüller mit deutsche Schautauben weiß und zusätzlich Champion der Niederbayerischen Rassegeflügelzüchter in der Kategorie Formen- und Huhntauben. Josef Klinginger holte sich den Titel eines niederbayerischen Meisters für Böhmentauben blau mit Binden und erhielt bei der Hauptsonderschau in Iggensbach die höchste Bewertung „Vorzüglich“ auf junge Tauben.

 

Wegen seiner langjährigen Mitgliedschaft und sein großes Engagement im Verein wurde Josef Kusser zum neuen Ehrenmitglied ernannt.

 

In seinem Grußwort dankte Bürgermeister Stephan Gawlik den Mitgliedern und der Vorstandschaft für die großartige ehrenamtliche Tätigkeit zur Erhaltung der Artenvielfalt, die viel Geduld und Liebe erfordere, aber auch viel Freude bereiten kann. Besonders gratulierte er den ausgezeichneten Züchtern, die er als Aushängeschilder des Vereines bezeichnete, zu ihren großen Erfolgen und wünschte dem Verein, der großes Ansehen in der Gemeinde und Umgebung besitze, weiterhin viel Freude und Zuchterfolge auf den verschiedenen Ebenen wie Kreis, Bezirk oder Land. Sein Glückwunsch galt auch dem neuen verdienten Ehrenmitglied Josef Kusser.

 

Das Foto von Josef Enzesberger zeigt von links: Bürgermeister Stephan Gawlik, Alois Siglmüller, Vorsitzenden Norbert Moser, Ehrenmitglied Josef Kusser, Ludwig Krottenthaler und Josef Klinginger.

 

Bericht und Bild Josef Enzesberger

 

Bild zur Meldung: Große überregionale Erfolge beim Geflügelzuchtverein Fürstenstein