BannerbildBannerbild

Fürstenstein liegt rund 25 Kilometer nördlich von Passau inmitten der reizvollen Landschaft des Dreiburgenlandes.

Sein malerisch auf einem Bergrücken gelegenes Schloss ist schon von weitem zu erkennen und grüßt weit hinaus in das Passauer Land.

     +++  Ruhestörung  +++     
     +++  Hinweis zur Corona-Impfung  +++     
     +++  Die Gemeindebücherei zieht Bilanz  +++     
     +++  SV Oberpolling schützt das Klima durch LED-Technik  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Corona - Rathaus bleibt vorerst geöffnet

Fürstenstein, den 12. 11. 2020

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

das Rathaus in Fürstenstein bleibt vorerst während der üblichen Zeiten für Sie geöffnet. Allerdings können nicht alle Sachgebiete uneingeschränkt aufgesucht werden. Bis auf Weiteres werden die Sachbearbeiter alle Angelegenheiten über die Glaselemente zum Einwohnermeldeamt und zur Gemeindekasse im Foyer des Rathauses mit den Bürgerinnen und Bürgern klären.

Alle Besucher sind angehalten, das Rathaus mit einem Mund- und Nasenschutz zu betreten. Zudem werden die Besucher gebeten, sich beim Eintreten die Hände zu desinfizieren. Das Mindestabstandsgebot von 1,50 m ist einzuhalten.

Sofern es sich nicht um Angelegenheiten des Einwohnermelde- und Passamtes oder der Gemeindekasse handelt, bietet es sich an, vorher telefonisch einen Termin mit dem zuständigen Sachbearbeiter zu vereinbaren (Zentrale: Tel.: 08504/9155-0; E-Mail: ). Die Verwaltungsbediensteten arbeiten derzeit nämlich wieder verstärkt im Homeoffice.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!