Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt - Bild Stefan PlöchingerOberpolling - Bild Stefan PlöchingerVIA Nova - Bild Stefan PlöchingerBlick über Fürstenstein - Bild Siegfired KerscherBlick in Richtung Nammering - Bild Silvia ZölsSchloss Fürstenstein - Bild Wolfgang HartwigKollnbergmühle - Bild Georg Knaus

Fürstenstein liegt rund 25 Kilometer nördlich von Passau inmitten der reizvollen Landschaft des Dreiburgenlandes.

Sein malerisch auf einem Bergrücken gelegenes Schloss ist schon von weitem zu erkennen und grüßt weit hinaus in das Passauer Land.

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Start der Junioren-Mannschaften der SG Oberpolling

29. 09. 2021

Die A-Jugend der SG Oberpolling startete gut in die Saison.
Das Trainerteam Sterl Markus, Königseder Julian, Streifinger Michael, Seidl Philipp und Uhrmann Bene können sehr zufrieden sein mit den Jungs.

Nach einem 2:1 Zittersieg in Obernzell, legte man eine Woche später in Untergriesbach nach.

Binnen zwanzig Minuten ging man hier durch Watzinger Fabian in Führung. Bömisch Lukas, Krautloher Lukas und wieder Watzinger Fabian erhöhten auf 4:0.

Es kam dann eine Trinkpause, diese scheint unseren Jungs nicht gut getan zu haben und somit bekam man in der Phase das 4:1.

Dank eines ausgezeichneten TW Wagner Luca konnte die Heimelf nicht weiter verkürzen.

Nach der Halbzeit erhöhte Bömisch Lukas noch auf 5:1.

Untergriesbach gab nie auf und verkürzte durch Fehler unserer Jungs auf 5:3.

Die BJugend startete mit einer klaren Niederlage und holte sich den ersten 3er eine Woche später zuhause gegen den FC Sturm Hauzenberg mit 7:2.

Man of the Match in diesem Spiel war Watzinger Tobias mit 3 Vorlagen und 4 Treffern.

 

Das Trainerteam Schneider Peter, Eller Andi, Krammer Raphael und Sabrina Sterl starteten mit deren F1 und F2-Jugend in die Saison.

Die F1 legte nach einem super Sieg und mit einem Traum-Freistoß von Schneider Jakob (4:0 Sieg gegen SV Neukirchen) einen weiteren Sieg gegen die SG Preying nach.

Zur Halbzeit führte man hier verdient durch das 1:0 von Eller Nicola.
Nach der Halbzeit machte man genau da weiter wo man aufgehört hatte und erhöhte durch Eller Nicola auf 2:0.

Mario Roßgottererer traf zum 3:0. Doch das war noch nicht das Ende. Fabian Sollinger erhöhte noch auf 4:0. Am Ende verkürzte der Gast, die zuvor oft am TW der SG hängen blieben, auf 4:1.

 

Unsere F2 verlor ihre erste Partie leider mit 8:1 gegen Aidenbach.

 

Hier ein paar Eindrücke unserer F-Jugend.

 

Bericht und Fotos: Sterl Markus

 

F-Jugend 01

F-Jugend 02

 

F-Jugend 03

F-Jugend 04

 

 

Bild zur Meldung: F-Jugend SG Oberpolling Nammering