Oberpolling - Bild Stefan PlöchingerKollnbergmühle - Bild Georg KnausBlick in Richtung Nammering - Bild Silvia ZölsBlick über Fürstenstein - Bild Siegfired KerscherSchloss Fürstenstein - Bild Wolfgang HartwigVIA Nova - Bild Stefan PlöchingerWallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt - Bild Stefan Plöchinger

Fürstenstein liegt rund 25 Kilometer nördlich von Passau inmitten der reizvollen Landschaft des Dreiburgenlandes.

Sein malerisch auf einem Bergrücken gelegenes Schloss ist schon von weitem zu erkennen und grüßt weit hinaus in das Passauer Land.

Button-Webcam

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Hinweis zu Straßensperren während der Fürstensteiner Schlossweihnacht

Fürstenstein, den 24. 11. 2022

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

unsere schöne Schlossweihnacht steht vor der Tür. Um das erhöhte Verkehrsaufkommen für alle angenehmer zu gestalten, werden auch dieses Jahr Bischof-Heinrich-Straße, Am Hohen Stein, Perusaweg, Burgstraße, Rehgarten sowie die südliche und nördliche Bergstraße für Besucher der Schlossweihnacht am Sonntag, 04.12.2022, von 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr gesperrt.

Anwohner können die Straßen mit einem speziellen Ausweis befahren. Wir würden Sie trotzdem bitten, auch dort das Verkehrsaufkommen so gering wie möglich und die Straßen frei zu halten. Parken Sie nach Möglichkeit in Garagen, auf Stellplätzen oder auf den öffentlichen Parkplätzen im Bereich „Am Hohen Stein“ (ehemalige Sportanlage Kloster) und nicht entlang der Straßen.

 

Aussteller und Händler erhalten ebenfalls einen Ausweis für die Zufahrt zum Schloss. Wir bitten Sie, die Fahrzeuge nach dem Entladen auf den ehemaligen Sportplätzen „Am Hohen Stein“ zu parken.

Für alle Besucher der Schlossweihnacht stehen am Gemeindezentrum genügend Parkplätze zur Verfügung. Ein Shuttlebus (Einmalig 1,- Euro pro Person, Kinder bis 12 Jahren frei) wird Sie dann den ganzen Tag über sicher von der Bushaltestelle am Fürstensteiner Rathaus zur Schlossweihnacht und wieder zurück bringen.

 

Alle Anwohner erhalten im Vorfeld der Schlossweihnacht genauere Informationen zur Sperrung und ihre Berechtigungsausweise. Sollten zusätzliche Ausweise benötigt werden, können Sie diese gerne bei uns im Rathaus abholen oder Sie melden sich einfach bei Nicole Willmerdinger unter Tel. 08504-915517, E-Mail: .

 

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie Kerzen und Teelichter in Fenstern und vor Türen aufstellen, um den Weg zur Fürstensteiner Schlossweihnacht in diesem Jahr noch festlicher zu gestalten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

 

Foto: Christoph Kölbl

 

Bild zur Meldung: Hinweis zu Straßensperren während der Fürstensteiner Schlossweihnacht