Schloss Fürstenstein - Bild Wolfgang HartwigWallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt - Bild Stefan PlöchingerBlick in Richtung Nammering - Bild Silvia ZölsBlick über Fürstenstein - Bild Siegfired KerscherVIA Nova - Bild Stefan PlöchingerKollnbergmühle - Bild Georg KnausOberpolling - Bild Stefan Plöchinger

Fürstenstein liegt rund 25 Kilometer nördlich von Passau inmitten der reizvollen Landschaft des Dreiburgenlandes.

Sein malerisch auf einem Bergrücken gelegenes Schloss ist schon von weitem zu erkennen und grüßt weit hinaus in das Passauer Land.

Veranstaltungen
Im Fokus
Bürgerserviceportal

 

 

Wir sind auch online für Sie da!

Unsere Anträge und Formulare zum Download finden Sie hier:

 

Formulare der Gemeinde Fürstenstein

 

___________________________________

 

 

Erreichbarkeit des Rathauses

 

Bis auf Weiteres werden die Sachbearbeiter des Bürgerbüros möglichst alle Angelegenheiten über die Glaselemente zum Einwohnermeldeamt und zur Gemeindekasse im Foyer des Rathauses mit den Bürgerinnen und Bürgern klären. Allerdings können nicht alle weiteren Sachgebiete uneingeschränkt aufgesucht werden. Das Tragen einer FFP2-Maske ist zwingend erforderlich. Zudem werden die Besucher gebeten, sich beim Eintreten die Hände zu desinfizieren. Das Mindestabstandsgebot von 1,50 m ist einzuhalten. Sofern es sich nicht um Angelegenheiten des Einwohnermelde- und Passamtes oder der Gemeindekasse handelt, bietet es sich an, vorher telefonisch einen Termin mit dem zuständigen Sachbearbeiter zu vereinbaren (Zentrale: Tel.: 08504/9155-0; E-Mail: ). Auch weiterhin werden die Verwaltungsbediensteten  noch weitestgehend im Homeoffice arbeiten.

Die Bürgerinnen und Bürger werden allerdings gebeten, die Behördengänge auf ein Mindestmaß zu beschränken. Anfragen, Anträge, etc. sollen so weit als möglich per Telefon, per E-Mail oder auf dem Postweg erledigt werden.

Für eine Vielzahl an Anträgen und Bürgeranliegen kann das Bürgerserviceportal der Gemeinde Fürstenstein genutzt werden.

 

___________________________________

 

Bekanntmachung
über einen Verkauf aus der gemeindlichen Fahrzeugflotte

 

Die Gemeinde Fürstenstein verkauft den Pritschenwagen des gemeindlichen Bauhofs:

 

•    Handelsbezeichnung/Typ: IVECO C65C – LKW KIPPER OFF. KASTEN
•    Erstzulassung: 09.04.2009
•    146.000 km
•    Kraftstoff: Diesel
•    Leistung: 107 kW (145 PS)
•    Hubraum: 2.998 cm³
•    6-Gang-Schaltgetriebe
•    Technisch zulässige Gesamtmasse: 6.300 kg
•    Farbe des Fahrzeugs: orange

 

Es wird darauf hingewiesen, dass sich mit diesem Fahrzeug im Jahr 2015 ein Unfall ereignete, welcher zur Reparatur des hinteren Unterfahrschutzes und der Anhängerkupplung führte. Die Kardanwelle sowie der Kraftstoffbehälter haben durch den Anstoß eine Delle davongezogen. Zudem wurden der Unterholm des linken Türrahmens sowie der hintere Einstieg eingedrückt. Diverse An- und Einbauteile wurden darüber hinaus in Mitleidenschaft gezogen. Dies ergab ein Gutachten eines öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen, das den Interessenten zur Einsicht bereitgehalten wird. Der Schaden wurde im Anschluss durch eine fachkundige Firma behoben. Aus dem Gutachten geht auch hervor, dass optisch am Fahrzeug keine reparierten Vorschäden festgestellt werden konnten.

Aufgrund des Fahrzeugalters sind in den letzten Jahren einige Reparaturmaßnahmen angefallen, die wir anhand entsprechender Rechnungen auch vorzeigen können. Im November 2021 ist die turnusgemäße Hauptuntersuchung (TÜV) fällig, die bereits der etwaige Käufer des Fahrzeugs zu übernehmen hat. Das Ersatzfahrzeug wird voraussichtlich Anfang Oktober einsatzbereit sein, daher ist das Fahrzeug erst zu diesem Zeitpunkt verfügbar.

Sofern Ihrerseits Interesse am vorgenannten Fahrzeug besteht, richten Sie Ihr Kaufangebot bitte bis spätestens Freitag, den 30.09.2021 telefonisch oder schriftlich an die Gemeinde Fürstenstein.

 

Für Rückfragen steht Ihnen Geschäftsleiter Tobias Klessinger unter 08504/915523 oder zur Verfügung.

 

FZG 1 FZG 2 FZG 3 FZG 4
FZG 5 FZG 6 FZG 8 FZG 7

 

___________________________________

 

 

Die Themen:   

 

  • Wünsche zum Schulstart
  • Kulturpreis

  • Vorstellung neue Mitarbeiterinnen

  • Rückblick auf das Ferienprogramm

  • und viele mehr...

 

 

Hier gehts zur aktuellen Gemeindeblattausgabe!

 

Titel GB 19 2021
   

___________________________________

 

 

Corona-Entwicklungen im Landkreis Passau

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

hier finden Sie Informationen für den Landkreis Passau:

 

Aktuelle Zahlen:

 

Fallzahlen im Landkreis

 

Corona in Bayern auf einen Blick:

 

Corona in Bayern

 

___________________________________

 

Fahrer gesucht

 

___________________________________

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

aufgrund der aktuellen Lage ist die Dreifachturnhalle Fürstenstein geschlossen.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

 

Hygienekonzept Dreifachturnhalle Fürstenstein

 

Wir bitten um Beachtung!

 

___________________________________

 

Baugrundstücke

 

Die Gemeinde Fürstenstein plant auch in 2021/2022 die Ausweisung von Bauland, im Vorfeld kann Interesse bekundet werden. Geschäftsleiter Tobias Klessinger steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung. Tel.: 08504/915523

 

___________________________________

 

Filmbeiträge auf Niederbayern TV

 

Niederbayern TV hat in  zwei Beiträge zu unserem Fürstensteiner Ferienprogramm gedreht.

 

Wir freuen uns, Ihnen die Beiträge zu den Themen "Flussperlmuscheln" und "Schule und Natur" präsentieren zu dürfen.

 

Vielen Dank liebes NiederbayernTV-Team für diese tollen Beiträge!

 

Die Videos können Sie hier ansehen:

 

https://passau.niederbayerntv.de/mediathek/video/erlebnisraum-schule-und-natur/

 

https://passau.niederbayerntv.de/mediathek/video/nachzuchtprogramm-f%c3%bcr-flussperlmuscheln/

 

 

 

Außerdem gibt es einen Beitrag aus der Reihe "so schee is dahoam" über Fürstenstein:

 

" Wandern in unserer Heimat? In Corona-Zeiten geradezu ideal. Denn ob Rottal oder Bayrischer Wald, Vilstal oder Donauregion, Innebene oder Passauer Land – diese Regionen haben allesamt viel zu bieten. In unserer Reihe „Schee is dahoam“ stellen wir immer wieder besondere Landschaften vor. Dieses Mal war Helmut Degenhart im schönen Dreiburgenland im Bayrischen Wald unterwegs. "

 

Den Beitrag sehen Sie hier:

 

https://passau.niederbayerntv.de/mediathek/video/schee-is-dahoam-unterwegs-in-fuerstenstein/

 

___________________________________

 

Bautafel