Blick auf Fürstenstein von Karl-Heinz Schoppa | zur StartseiteVIA Nova - Bild Stefan Plöchinger | zur StartseiteKollnbergmühle - Bild Georg Knaus | zur StartseiteSonnenuntergang bei Fälsching - Silvia Zöls | zur StartseiteOberpolling - Bild Stefan Plöchinger | zur StartseiteNammering - Fotograf Siegfried Kerscher | zur StartseiteSchloss Fürstenstein - Bild Wolfgang Hartwig | zur StartseiteWallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt - Bild Stefan Plöchinger | zur Startseite

Fürstenstein liegt rund 25 Kilometer nördlich von Passau inmitten der reizvollen Landschaft des Dreiburgenlandes.

Sein malerisch auf einem Bergrücken gelegenes Schloss ist schon von weitem zu erkennen und grüßt weit hinaus in das Passauer Land.

Button-Webcam

Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Gedenkfeier zu Ehren der 794 ermordeten KZ-Häftlinge

Fürstenstein, den 27. 04. 2023

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

wir als Gemeinde Fürstenstein möchten Sie gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft KZ-Transport und dem DGB Niederbayern ganz herzlich zu der Gedenkfeier zu Ehren der 794 ermordeten KZ-Häftlinge am Sonntag, den 7. Mai 2023 einladen. Die Veranstaltung beginnt in diesem Jahr am KZ-Grab im Friedhof in Fürstenstein um 17 Uhr. Beim zweiten Teil im Gasthaus Kerber gibt es eine Live-Schaltung zu Ben Lesser, der damals den Todeszug von Nammering überlebt hat. Es wartet ein informativer und interessanter Abend auf Sie. Das genaue Programm finden Sie in der Rubrik Veranstaltungen.

 

Wir möchten Sie an dieser Stelle noch darauf hinweisen, dass ein Shuttle-Bus von der Shell-Tankstelle Uhrmann zum Friedhof fährt. Bitte melden Sie sich mit Namen und Anzahl der Fahrgäste bei an.

 

Da der Shuttle-Bus durch die Bergstraße fährt, bitten wir Sie, beim Parken darauf zu achten, dass eine gute Befahrbarkeit der Straße gewährleistet ist. Zudem bitten wir Sie, die Parkplätze am Friedhof für Personen mit Gehbehinderung bzw. Einschränkungen freizuhalten. Vielen Dank!