Blick auf Fürstenstein von Karl-Heinz Schoppa | zur StartseiteKollnbergmühle - Bild Georg Knaus | zur StartseiteWallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt - Bild Stefan Plöchinger | zur StartseiteVIA Nova - Bild Stefan Plöchinger | zur StartseiteNammering - Fotograf Siegfried Kerscher | zur StartseiteSonnenuntergang bei Fälsching - Silvia Zöls | zur StartseiteSchloss Fürstenstein - Bild Wolfgang Hartwig | zur StartseiteOberpolling - Bild Stefan Plöchinger | zur Startseite

Fürstenstein liegt rund 25 Kilometer nördlich von Passau inmitten der reizvollen Landschaft des Dreiburgenlandes.

Sein malerisch auf einem Bergrücken gelegenes Schloss ist schon von weitem zu erkennen und grüßt weit hinaus in das Passauer Land.

Button-Webcam

Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Aus dem Bauamt

Fürstenstein, den 21. 07. 2023

Erdverkabelung der Stromversorgung in einem Teilbereich
der Gartenstraße in Fürstenstein

 

Bei mehreren Anwesen in der Gartenstraße in Fürstenstein werden in Kürze die alten installierten Dachständer zur Stromversorgung im Auftrag der Bayernwerk AG von der Firma Bachl aus Deching abgebaut. Eine Erdverkabelung ersetzt künftig die alten Freileitungen. Die neuen Erdleitungen wurden zwischenzeitlich im Bereich des Gehweges verlegt. Auch an die künftige Breitbandversorgung hat man gedacht und gleich ein Leerrohr für die spätere Glasfasererschließung mitverlegt. Der Gehweg wurde nach den Tiefbauarbeiten vorerst nur aufgeschottert, da die Mitarbeiter des gemeindlichen Bauhofes im Zuge der Maßnahme auch gleich noch die Randsteine des Gehwegs erneuern werden. Sobald die Instandsetzung der Bordsteine abgeschlossen ist, folgt die Asphaltierung des Gehweges.

 

Bild: Harald Bauer

 

Bild zur Meldung: Aus dem Bauamt