Kollnbergmühle - Bild Georg Knaus | zur StartseiteBlick auf Fürstenstein von Karl-Heinz Schoppa | zur StartseiteVIA Nova - Bild Stefan Plöchinger | zur StartseiteWallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt - Bild Stefan Plöchinger | zur StartseiteSchloss Fürstenstein - Bild Wolfgang Hartwig | zur StartseiteOberpolling - Bild Stefan Plöchinger | zur StartseiteSonnenuntergang bei Fälsching - Silvia Zöls | zur StartseiteNammering - Fotograf Siegfried Kerscher | zur Startseite

Fürstenstein liegt rund 25 Kilometer nördlich von Passau inmitten der reizvollen Landschaft des Dreiburgenlandes.

Sein malerisch auf einem Bergrücken gelegenes Schloss ist schon von weitem zu erkennen und grüßt weit hinaus in das Passauer Land.

Button-Webcam

Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Neue Wasserleitung im Schmiedweg in Fürstenstein

Fürstenstein, den 27. 04. 2023

Im Schmiedweg in Fürstenstein wird aktuell auf einer Länge von ca. 100 Metern eine neue Wasserleitung gebaut. Durch diese Maßnahme erhalten drei Anwesen einen neuen Anschluss an die öffentliche Trinkwasserversorgung. Bis dato verläuft die alte gemeindliche Wasserleitung seit Jahrzehnten durch die Privatgärten der drei Anwesen, welche aufgrund der topographischen Lage äußerst schwer zugänglich sind und bei Rohrbrüchen deshalb einen immensen logistischen und finanziellen Aufwand verursacht hätte. Zudem waren die Wasserleitungen grundbuchrechtlich nicht gesichert. In diesem Zusammenhang werden auch gleich Leerrohre für den späteren Breitbandausbau bis in die Gebäude verlegt.

 

Die Durchführung der Maßnahme erfolgt durch die Firma Altendorfer, Waldkirchen. Laut Angebot entstehen hier Kosten in Höhe von ca. 40.000 Euro.

 

Bild zur Meldung: Neue Wasserleitung im Schmiedweg in Fürstenstein