Schloss Fürstenstein - Bild Wolfgang HartwigKollnbergmühle - Bild Georg KnausOberpolling - Bild Stefan PlöchingerBlick über Fürstenstein - Bild Siegfired KerscherWallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt - Bild Stefan PlöchingerBlick in Richtung Nammering - Bild Silvia ZölsVIA Nova - Bild Stefan Plöchinger

Fürstenstein liegt rund 25 Kilometer nördlich von Passau inmitten der reizvollen Landschaft des Dreiburgenlandes.

Sein malerisch auf einem Bergrücken gelegenes Schloss ist schon von weitem zu erkennen und grüßt weit hinaus in das Passauer Land.

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Freiwillige Feuerwehr Fürstenstein

Vor allem in früheren Zeiten waren Brandkatastrophen großen Ausmaßes keine Seltenheit. Ganze Dörfer, Märkte und Städte brannten nieder, da zur Bekämpfung des Feuers nur sehr spärliche Mittel zur Verfügung standen. Es gab keine Feuerwehren im heutigen Sinne, sondern die Bevölkerung half sich im nachbarlicher Selbsthilfe. Feuerlöscheimer gingen vom Brunnen oder anderen Wasserstellen in langen Menschenschlangen von Hand zu Hand zum Brandplatz.

So besagt eine Eintragung im Protokollbuch der Gemeinderates im Jahr 1860, dass neu zugezogene Gemeindebürger und neugegründete Familien sich einen ledernen Feuereimer, respektive Wassereimer, anzuschaffen hatten.

Um die Mitte des 19. Jahrhunderts entstand die Idee, den Feuerschutz auf freiwillige Basis zu organisieren. Im Jahre 1847 wurde die erste Freiwillige Feuerwehr Bayerns in Nürnberg gegründet.

Um 1870 wurden die ersten Frw. Feuerwehren im Landkreis Passau ins Leben gerufen. Um diese Zeit gab es auch in Fürstenstein verantwortungsbewusste Bürger, die eine Freiwillige Feuerwehr gründeten. Aus einem Schriftstück im Bayerischen Staatsarchiv, das ist die erste Aufzeichnung darüber, ist das Bestehen einer Freiwilligen Feuerwehr zu entnehmen. Nach diesem Schreiben fand im Frühjahr 1877 eine gemeinsame Übung der Pflicht- und der Frw. Feuerwehr statt.

Als Initiatoren zur Gründung einer Freiwilligen Feuerwehr in Fürstenstein sind in der Protokollbüchern genannt:

 
  • Niedermayer Max, Schlossgutsbesitzer von Englburg
  • Kerber Josef, Brauerei- und Gasthofbesitzer von Fürstenstein
  • Baumgartner Josef, Wagner von Englburg
  • Berlinger Josef, Kollnberg
Kontakt

1.Vorstand Moser Rainer

Brückenstr. 24
94538 Fürstenstein

(08504) 923095 Vorstand Moser Rainer

(08504) 2441